Home Neuigkeiten 12. Weihnachtsmarkt
12. Weihnachtsmarkt PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: Sven Krug   
Freitag, den 16. Dezember 2011 um 11:38 Uhr

Der 12. Weihnachtsmarkt Burguffeln wurde wieder gut besucht. Trotz schlechtem Wetter freuten sich Dörfler und Wohnstätten-Bewohner gemeinsam bei Kaffee und Kuchen im warmen Kultursaal. Bratwurstbude und Glühweinstand waren Anziehungspunkte. Die Tombola – keine Nieten – war ein frohes, spannendes und ein erfolgreiches Erlebnis. Der Gottesdienst in der Kirche St. Margaretha, zelebriert von Pfarrer Dr. Axel Makowski, ist gerne angenommen und in der Kirche waren alle Plätze belegt. Um Kreativkünstler und Kunst-Maler Karl Bieda versammelten sich mit viel Interesse Groß und Klein. Besonderer Höhepunkt ist der Auftritt des ev. Posaunenchor Istha mit weihnachtlichen Liedern gewesen. Es gab viel Applaus für den Chor unter der Leitung von Robert Wagner. Zum frühen Abend hatte sich der Nikolaus mit einem großen Sack „Süßes“ eingefunden und durfte in viele glückliche Kinderaugen schauen. Wieder eine gelungene und zufriedenstellende Integration und gelebte Inklusion in Burguffeln. Der Eltern- und Förderverein Grebensteiner Wohn-stätten e. V. – Burguffeln – und die Arbeitsgemeinschaft Burguffelner Vereine danken ganz herzlich.

Zuletzt aktualisiert am Freitag, den 16. Dezember 2011 um 11:42 Uhr
 
RocketTheme Joomla Templates